Qualitätsmanagement Automotive

Höchste Anforderungen an das Qualitätsmanagement im Bereich Automotive

Die großen Automobilbauer erwarten heute von allen ihren Zulieferern höchste Standards im Qualitätsmanagement Automotive. Ohne diese ist es kaum mehr möglich lukrative Aufträge oder langfristige Partnerschaften zu schließen. Die ständige Weiterbildung und Zertifizierung nach aktuellsten Normen ist daher im Bereich Automotive nahezu unumgänglich.

 

Beurteilung von Qualitätsmanagement im Bereich Automotive

Auch für Personen, die nicht im Automobilsektor arbeiten ist schnell und einfach ersichtlich, dass gerade hier ganz besondere Anforderungen an Qualitätsmanagement bestehen. Die komplexen Prozesse, die langen Lieferketten und die viele Risikoquellen bis ein Auto von der ersten Zeichnung bis zur letzten Schraube fertiggestellt ist, sind immer wieder eine neue Herausforderung an Organisation und Planung. Automobilhersteller müssen sich bei diesen Prozessen nicht nur auf sich selbst, sondern eben auch in ganz besonderem Maß auf die Zuverlässigkeit und Qualität ihrer Zulieferer verlassen können. Die heute allgegenwärtige Just-in-time-Produktion erzeugt schon bei kleinsten Problemen und Lieferengpässen massive Probleme in der Endfertigung. Umso wichtiger ist es, die gesamte Prozesskette zu optimieren und zu kontrollieren. Für Zulieferer im Bereich Automotive heißt das deswegen in der Regel auch die eigenen Prozesse ggfs. an die Vorgaben des Kunden anpassen zu müssen. Flexible Prozesse und geeignete Qualitätsmanagement-Tools helfen dann dabei diese Herausforderungen auch gut meistern zu können.

 

Qualitätsmanagement-Software als wichtiger Baustein im Automotive-Sektor

Da im Qualitätsmanagement Automotive sehr lange und komplexe Prozesse auftreten, ist der Einsatz einer geeigneten Qualitätsmanagement-Software von besonderer Bedeutung. Sie ist somit das effektivste Mittel um die kritischen Schnittstellen, etwa zwischen Firmen, Abteilungen oder Verantwortlichkeiten, geeignet zu dokumentieren und zu steuern. Eine geeignete Qualitätsmanagement-Software hilft aktiv dabei Aufwand und Kosten minimieren und dennoch den bestmöglichen Qualitätsmanagement-Standard zu halten. Sie verhindert gezielt redundante Prozesse und sorgt mit einem übergreifenden Risikomangement dafür Probleme an den sensiblen Schnittstelllen zu minimieren oder zu vermeiden. Optimiertes Qualitätsmanagement im Bereich Automotive durch prozessorientierte QM-Software ist daher eines der effektivsten Mittel um Wettbewerbsfähigkeit und Kundenzufriedenheit aktiv zu fördern – bei gleichzeitiger Optimierung der Wirtschaftlichkeit.

 

Qualitätsmanagement für Automotive mit der PeRoBa GmbH München

QM AutomotiveDr. Roland Scherb – QM Automotive

Die PeRoBa Unternehmensberatung München unterstützt Sie umfassend bei der Einführung und Optimierung von Qualitätsmanagement im Automotive Bereich. Unabhängig davon, ob Sie eine Erstzertifizierung, eine Neuzertifizierung oder die Umwandlung bestehender Zertifikate anstreben, helfen wir Ihnen bei der Analyse und Implementierung eines geeigneten Qualitätsmanagement-Systems (VDA 6.3, IATF 16949,….).

Wir analysieren und optimieren Ihre Prozesse, Ihre Organisation und Infrastruktur. Wir führen interne Audits durch, schulen Mitarbeiter im praktischen Umgang mit Qualitätsmanagement und helfen bei der Planung und Durchführung von wichtigen Zertifizierungen. 

Qualitätsmanagement Automotive
– (Foto: Jürgen Effner – @fotolia.com)

Qualitätsmanagement Automotive. Und was dürfen wir für Sie tun?

Bewerten Sie uns. Google Business Bewertung: 5 / Beste: 5 / Bewertungen gesamt: 1