Rufen Sie uns an!
Unverbindliches Erstgespräch
  • English

Compliance

Compliance und Anti-Korruption

Wollen Unternehmen ihre Regelkonformität gegenüber der Einhaltung von Gesetzen, Richtlinien und selbst festgelegtem Verhaltenskodex nachweisen, ist die Integrierung, Aufrechterhaltung sowie kontinuierliche Verbesserung eines Compliance Management Systems (CMS) unerlässlich.

Mehr denn je sind Unternehmen in allen Branchen gefordert, ihre Integrität zu beweisen, wenn sie sich auf dem globalen Markt auch weiterhin sicher platzieren wollen.

Was versteht man unter Compliance und warum ist dies so wichtig?

Nach einer Festlegung vom Deutschen Corporate Governance Kodex (DCGK) versteht man darunter nicht weniger als die Einhaltung von gesetzlichen Bestimmungen, sowie von regulatorischen Bestimmungen und der Erfüllung von weiteren, von Unternehmen festgelegten eigenen ethischen Anforderungen.

Kurzum:

Es ist „Die Gesamtheit und Maßnahmen eines Unternehmens zur Einhaltung bestimmter Regeln und damit zur Vermeidung von Regelverstößen“.

Ein hierzu passendes und wirksames System zur Organisierung eines Compliance Managements kann aus diesem Grund für Unternehmen eine nicht zu unterschätzende rechtliche Bedeutung bekommen.

Der Bundesgerichtshof (BGH) urteilte am 9.Mai 2017, dass ein effizientes Compliance-Management-System bei einer Zumessung von eventuellen Sanktionen gegenüber Unternehmen mindernd berücksichtigt werden könnte und auch sollte. Dass dieses Urteil nicht nur durch deutsche Gerichte vertreten wird, lässt sich ebenfalls bei Verhandlungen in anderen Ländern beobachten.

Es ist eine deutliche Tendenz zu beobachten, dass Organisationen Unternehmen bei der Vergabe von Aufträgen den Vorzug geben, welche ein CMS und eine entsprechend gelebte Compliance-Kultur im Unternehmen vorweisen können.

Dies kann nun nicht nur durch den neuen Standard ISO 37301:2021 erreicht, sondern auch zertifiziert werden.

 

Über PeRoBa:

Die PeRoBa Unternehmensberatung GmbH ist einer der weltweit führenden Taktgeber im Bereich Qualitätsmanagement, deren Ursprung bereits in das Jahr 1991 zurück geht. Der Firmensitz befindet sich seit 2011 in Baldham und hat eine Repräsentanz in der Prinzregentenstraße in München. Die PeRoBa Unternehmensberatung berät, prüft und bewertet qualitativ und hochwertig, um Kunden bei der Ein- und Umsetzung ihrer Managementsysteme zu unterstützen. Sie bietet darüber hinaus Audits, QM Trainings, Seminare und Workshops an.

Seit Januar 2016 ist die hauseigene, innovative Software iVision® – Smart Remote Audit Solution am Markt und wurde im Dezember 2020 durch eine verbesserte Version ersetzt. 

Der Gründer und Inhaber Dr. Roland Scherb ist Auditor, Berater, Trainer und Autor. Er ist Mitglied im Bundesverband der Auditoren und aktives Mitglied im Arbeitskreis der DIN e.V. sowie Referent der TÜV-Süd Akademie.

Compliance ...
Haben Sie Fragen dazu?

Vereinbaren Sie ein unverbindliches Erstgespräch via Online-Termin,
oder schreiben Sie uns eine Nachricht über das Kontaktformular.
Gerne können Sie uns auch telefonisch erreichen.

Jetzt Online-Termin vereinbaren
Unverbindliches Erstgespräch