Rufen Sie uns an!
Unverbindliches Erstgespräch
  • English

DIN 17025

Erfolgreiche Umsetzung mit unserem Kooperationspartner

Ausgangssituation:

Ein Prüflabor für vorwiegend thermische Tests trat mit dem Wunsch der zeitnahen Akkreditierung nach ISO 17025 an uns heran.

Aufgrund der zu diesem Zeitpunkt herrschenden Einschränkungen durch die Corona-Situation war eine gemeinsame Zusammenarbeit vor Ort nicht möglich.

Daher haben wir eine softwarebasierte Umsetzung, zusammen mit einem unserer langjährigen Kooperationspartner, realisiert.

Umsetzung:

Um eine robuste Kommunikationsstruktur sowie eine bestmögliche Zertifizierungsvorbereitung zu ermöglichen, wurde gemeinsam beschlossen, eine innobvative Softwarelösung eines Kooperationspartners zu verwenden. Ein Vorteil bestand auch darin, dass eine schnelle Integration in die Microsoft TEAMS-Umgebung des Kunden möglich war, welcher eine effektive  Kommunikation ermöglichte.

Danach wurde mithilfe einer Reifegradsoftware die Rahmenbedingungen geschaffen, um die Akkreditierungsvorbereitung vollständig digital durchzuführen.

Wir unterstützen das Prüflabor bei allen Themen zur Vorbereitung für das Akkreditierungsaudit durch die Deutsche Akkreditierungsstelle (DAkkS).

Die Softwarelösung diente dabei ebenfalls als Wissensspeicher und Projektmanagement-Tool, sodass die komplexen Prozesse des Prüflabors adäquat abgebildet und umgesetzt werden können.

Die Softwarelösung bleibt auch nach Projektende im Einsatz, um die fortlaufende Funktionsfähigkeit des Managementsystems nachzuweisen.

Zu unseren Leistungen zählen u.a. die Ausarbeitung von Prozessen und Abläufen, die Erstellung von Arbeits- und Verfahrensanweisungen sowie Review und Überarbeitung der vorhandenen Dokumente unter Berücksichtigung der Akkreditierungsanforderungen.

Mehr Kunden und bessere Reputation durch international akzeptierte Akkreditierung

Der Standard DIN EN ISO ISO/IEC 17025:2018-03 ist eine Norm, die sich speziell auf die Bedürfnisse und Anforderungen von Prüf- und Kalibrierungslaboren bezieht. Präzise gestellte Anforderungen sowohl an das Management als auch an technische Gegebenheiten sollen dabei helfen, Qualitätsstandards intern leichter zu erreichen und diese auch besser extern zu kommunizieren.

Eine Umsetzung der ISO 17025 im Prüf- und Kalibrierungslabor mit anschließender Akkreditierung erleichtert zunächst die Kundenakquise. Eine Akkreditierung ist zwar nicht vorgeschrieben, aber natürlich hebt sich die eigene Organisation hierdurch gegenüber Mitkonkurrenten ohne Akkreditierung vorteilhaft ab. Bei staatlichen oder institutionellen Aufträgen kann andererseits eine Akkreditierung Voraussetzung für eine Auftragsvergabe sein. Ohne Akkreditierung hat man somit häufig keine Chance, an solche Aufträge zu gelangen.

Die ISO 17025 erlaubt somit auch eine bessere internationale Kundenakquise. Die Norm ist weltweit akzeptiert, und Akkreditierungen sind somit auch international vergleichbar.

Nicht zuletzt dient eine spezialisierte Norm wie die ISO 17025 aber auch als hervorragende Grundlage für ein umfassendes Qualitätsmanagement. Sie vereinfacht sowohl für das Management als auch die ausführenden Labormitarbeiter die ständige Kontrolle und Weiterentwicklung von Arbeitsergebnissen. Nicht nur die Qualität kann somit gesteigert werden, sondern auch die Effektivität.

Wozu eine Akkreditierung nach ISO 17025?

Die zuvor bereits angesprochenen Vorteile eines durchgehenden Qualitätsmanagements in Laboren sind für die Managementebene schnell und leicht nachvollziehbar. Auf der Mitarbeiterebene ist dies natürlich nicht unbedingt der Fall. Hier kann schnell die Frage auftauchen, warum man sich seine professionell durchgeführte Arbeit nun noch mit jeder Menge Dokumentation und Berichtswesen erschweren soll. Die enge Einbindung der Labormitarbeiter und die Vermittlung der praktischen Vorteile der ISO 17025 müssen somit von Beginn an mitberücksichtigt werden.

Die Vorteile des Qualitätsmanagements auf der ausführenden Ebene liegen bei der ISO 17025 vor allem in den Bereichen der Nachvollziehbarkeit. Schnittstellen zu Kunden, aber auch zu Zulieferern werden enger berücksichtigt. Ebenso werden das Beschwerdemanagement und die Prozesse bei fehlerhaften Prüfergebnissen strukturierter und somit in der Praxis effizienter.

Wie bei so vielen anderen ISO-Normen auch ist immer ein stetiger Verbesserungsprozess vorgesehen, der einmal aufgetretene Probleme zukünftig verhindern soll.

Kontrollmechanismen sollen somit gestärkt, aber auch generelle Korrektur- und vorbeugende Maßnahmen leichter integrierbar werden.

ISO 17025 Qualitätsmanagement und Akkreditierung mit der PeRoBa Unternehmensberatung GmbH München

Eine Akkreditierung ist für Labore häufig der Türöffner zu lukrativen staatlichen und institutionellen Aufträgen jenseits der Privatwirtschaft. Sie stärkt aber auch die eigene Reputation und die internationalen Handlungsspielräume. Eine entsprechende Qualitätspolitik neu zu implementieren, ist in Laboren aber nicht immer ganz einfach. Das hohe und spezifische interne Fachwissen macht es manchmal durchaus kompliziert, prozessuale Veränderungen einzubringen. Hier bedarf es neben Kompetenz auch umfangreicher Erfahrung bei der Einführung von Qualitätsmanagementsystemen in bestehende Strukturen.

Die PeRoBa Unternehmensberatung GmbH München ist mit ihrer langjährigen Erfahrung im Qualitäts- und Gesundheitsmanagement Ihr zuverlässiger Partner bei allen Themen rund um das Qualitätsmanagement und in Akkreditierungsfragen für Prüf- und Kalibrierungslabore. Im internationalen Wettbewerb die entscheidenden Vorteile gegenüber Konkurrenten aufzeigen und belegen zu können, macht das Qualitätsmanagement in diesem Bereich zu einem gewinnbringenden Erfolgsfaktor. Die PeRoBa Unternehmensberatung GmbH München hilft Ihnen gezielt bei der Einführung und Umsetzung international anerkannter QM-Systeme und begleitet Sie auf dem Weg zur Akkreditierung nach ISO 17025 – für langfristige wirtschaftliche Erfolge.

Kontakt

Qualitätsmanagement Automotive ...
Haben Sie Fragen dazu?

Vereinbaren Sie ein unverbindliches Erstgespräch via Online-Termin,
oder schreiben Sie uns eine Nachricht über das Kontaktformular.
Gerne können Sie uns auch telefonisch erreichen.

Jetzt Online-Termin vereinbaren
Unverbindliches Erstgespräch