Für wen hat eine ISO Zertifizierung Vorteile?

Dass eine ISO Zertifizierung Vorteile mit sich bringt bzw. in bestimmten Bereichen sogar unabdingbar ist, gehört heute zum unternehmerischen Grundwissen. Allerdings wirken sich nicht alle Vorteile einer Zertifizierung in allen Bereichen und allen Unternehmen gleich aus. Eine differenzierte Betrachtung, für wen sich eine ISO Zertifizierung und vor allem auch das richtige leben eines aktiven Qualitätsmanagements wirklich lohnt, ist daher durchaus angebracht. Wir möchten hier an dieser Stelle unserer individuellen Beratung etwas vorgreifen und einige der sich ergebenden Vorteile aufzeigen und genauer beleuchten.

Höhere Gewinne durch ISO Zertifizierung?

An erster Stelle des unternehmerischen Handelns steht natürlich die Wirtschaftlichkeit. Nur durch eine Steigerung von Umsatz und Gewinn bleibt man flexibel, kann man expandieren und die Konkurrenz in Schach halten. Bei allen heute auch in die Unternehmen drängenden Themen, wie Umweltschutz, soziale Verträglichkeit und gesellschaftliche Verantwortung, bleibt dennoch das finanzielle Wachstum das oberste Ziel.

Die Einführung und Zertifizierung von Qualitätsmanagementsystemen greift hier auf unterschiedlichen Ebenen in dieses Unternehmensziel ein. Die Optimierung von Abläufen und Prozessen führt fast zwangsläufig zu reduzierten Ausgaben und Kosten und erhöht somit die operativen Ergebnisse. Gezielte Fehlervermeidung senkt im produzierenden Gewerbe massiv Ausschüsse oder Retouren – im Dienstleistungsgewerbe verringert sie die Gefahren von juristischen Auseinandersetzungen. Sehr häufig führen Qualitätsmanagementsysteme auch ganz automatisch zu mehr Kundenvertrauen und Kundenzufriedenheit, da eine verbesserte Qualität der Ware oder der Dienstleistung letztendlich ja die Folge der Optimierungen ist.

Wie stark sich nun Einsparungen oder zusätzliche Gewinne in einzelnen Bereichen erzielen lassen hängt letztendlich von den bisher gegebenen Bedingungen ab, aber auch ganz klar von der konkreten Branche. In technischen Bereichen, wie etwa dem Maschinenbau, lassen sich mit ISO Zertifizierung nicht nur die Voraussetzungen für neue Absatzmärkte schaffen, sondern auch ganz gezielt sehr große Einsparungen erzielen. Im Dienstleistungsgewerbe können durch optimierte Prozesse vor allem die Ressourcen Arbeitskraft und Arbeitsmittel viel effizienter eingesetzt werden und somit zu höheren Gewinnen führen.

Zu beachten ist, dass die Norm ISO 9001 zum Thema Finanzen und Kosten keine Vorgaben stellt und dies ist sinnvoll. In Verbindung mit der Norm 9004, dem Leitfaden für den nachhaltigen Unternehmenserfolg werden Kosten mit einbezogen.

Bessere Marktchancen und mehr Wettbewerbsfähigkeit?

In einigen Industriezweigen geht ohne Zertifizierung heute gar nichts mehr. Das kann wie im Falle der Pflege und der Krankenversorgung durch rechtliche Vorgaben bedingt sein, es kann aber auch, wie etwa im Automobilbau, aus der Branche selbst heraus gegeben sein. Im Automotive-Bereich geht heute ohne entsprechende Zertifizierung nichts mehr, weder national noch international. Ganz im Gegenteil.

Ständige Verbesserung und Weiterentwicklung der eigenen Qualitätssysteme werden von Kunden und Zulieferern ganz selbstverständlich erwartet. Wer langfristige geschäftliche Beziehungen in der technischen Industrie anstrebt, muss sich auch im Bereich QM der Konkurrenz jeden Tag wieder neu stellen.

Aber auch hier gilt, der Dienstleistungssektor holt stark auf, was das Verständnis für die Notwendigkeit von Zertifizierungen und Weiterbildungen angeht. Auch in Branchen, in denen es noch keine gesetzlichen Vorgaben gibt, entscheiden sich immer mehr Unternehmen für die Einführung von QM-Systemen und deren Zertifizierung. Die Vorteile liegen hier dann nicht nur im gesteigerten Kundenvertrauen, sondern auch ganz klar schon im Marketing beim Erhalt und Ausbau des Kundenstamms.

Besseres Image und reduzierte Risiken?

Zertifizierungen nach bekannten Normen sind ein hervorragendes Marketing- und Werbemittel – nicht nur im B2B-Bereich sondern längst auch hinsichtlich des Endverbrauchers. Die unabhängige Prüfung von Qualitätsmerkmalen stärkt das Verbrauchervertrauen in die eigenen Produkte und Dienstleistungen und ist auch ein bedeutendes Entscheidungskriterium, wenn es darum geht sich auf eine bestimmte Leistung oder ein Produkt festzulegen. Aktives Qualitätsmanagement im Kundenservice ist heute einer der wichtigsten imagebildenden Faktoren überhaupt. Im Internet verbreiten sich Meinungen unzufriedener Kunden in Windeseile und sind nur mit Mühe wieder unter Kontrolle zu bringen.

Aktive Steuerung der Kundenzufriedenheit genießt somit heute höchste Priorität.

Auch das Risiko juristischer Auseinandersetzungen kann verringert werden, wenn man seine Prozesse sauber optimiert und vor allem für alle denkbaren Situationen auch entsprechende Reaktionsmöglichkeiten schon vorher durchdacht hat. Allgemein gehaltenen Vorwürfen wie etwa „grobe Fahrlässigkeit“ kann bei rechtlichen Streitigkeiten durch das Vorhandensein von Zertifizierungen leichter begegnet werden. Ein aktuelles Beispiel hierfür zeigt sich in der aktuellen Diskussion zur Datenschutzgrundverordnung und der ersten „größeren“ Abmahnwelle, welche Internetseitenbetreiber derzeit zu bewältigen haben. Ein Datenschutzaudit kann das Risiko reduzieren, Abmahnungen zu erhalten.

Vorteile durch Reduzierung von Schwachstellen und Fehlerketten?

Ein Unternehmen ist nur selten so flexibel, wie man es laut Lehrbüchern gerne hätte. Über Jahre hinweg eingespielte Strukturen und Prozesse sind nur schwer aufzubrechen, auch wenn man es logisch sauber begründen kann und sogar häufig nicht einmal mehr jemand sagen kann warum man etwas genauso macht, wie man es macht. So werden nur allzu häufig auch Fehler und Fehlerketten einfach mit Notlösungen umgangen, an die man sich dann schnell gewöhnt. Das ursprüngliche Problem gerät somit völlig aus dem Fokus. Eine anstehende Zertifizierung hat den Vorteil, dass alle bestehenden Prozesse und Abläufe automatisch einem neuen „Rechtfertigungszwang“ unterworfen werden. Strukturelle Schwachstellen und prozessuale Fehler kommen hier wieder ans Licht und können aktiv angegangen werden. Mit geeigneter Beratung und Schulung kann auch gezielt innerbetrieblichen Widerständen begegnet und die Akzeptanz für Neues gesteigert werden.

Leistungsbereitere Mitarbeiter und höhere Produktivität durch ISO Zertifizierung?

Bei aller Optimierung und Kundenorientierung darf man am Ende aber auch die eigenen Mitarbeiter nicht vergessen. Klare Regeln und Vorgaben für Prozesse können – sofern sie auch wirklich nah am praktischen Alltag orientiert sind – die Akzeptanz neuer Vorgehensweisen deutlich steigern und somit auch direkt die Produktivität befördern. Mitarbeiter, die selbst aktiv in das Qualitätsmanagement eingebunden werden, legen langfristig auch den Grundstein für seine selbstständige Weiterentwicklung und Verbesserung. Mehr Kreativität, mehr Eigeninitiative und somit auch mehr Leistungsbereitschaft sind häufig die Folge. Einer der großen Vorteile einer Zertifizierung liegt letztendlich ja auch darin, dass jeder Mitarbeiter und jeder Vorgesetzte weiß, welches seine Rollen und Aufgaben im implementierten QMS sind.

Zertifizierungen erleichtern es aber auch neuen Mitarbeitern sich schneller einzuarbeiten, wenn sie bekannte Muster und Abläufe vorfinden. Reduzierte Einarbeitungszeiten führen somit automatisch schneller zu höherer Produktivität.

Immer ein Vorteil – mit PeRoBa® Beratung zur erfolgreichen ISO Zertifizierung

Wir helfen Ihnen auf dem Weg zur ISO Zertifizierung

Die PeRoBa® Qualitätsmanagement GmbH München unterstützt Sie umfassend auf dem Weg zur erfolgreichen ISO Zertifizierung. Unabhängig davon, ob Sie eine Erstzertifizierung, eine Neuzertifizierung oder die Umwandlung bestehender Zertifikate anstreben, helfen wir Ihnen bei der Analyse und Implementierung eines geeigneten Qualitätsmanagement-Systems sowie bei der Schulung und Einarbeitung Ihrer Mitarbeiter oder Ihrer Lieferanten.

Wir analysieren und optimieren Prozesse, Organisationen und Organisationseinheiten sowie Ihre gegebene Infrastruktur. Wir führen interne Audits durch und helfen bei der Planung und Durchführung von zukünftigen Zertifizierungen. PeRoBa Beratung – bei der ISO Zertifizierung Vorteile sichern!

Vorteile ISO Zertifizierung

Ihre Vorteile durch ISO Zertifizierung. Wir beantworten gerne ihre Fragen.