QM Training und Seminare

Qualitätsmanagement

QM Training und QM Seminare zur Weiterbildung

„Ich weiß, dass ich nichts weiß“ Cicero (106–43 v. Chr.)
Ein geflügeltes Wort, welches immer wieder zitiert wird.

Entsprechend Ihren Anforderungen erarbeiten wir ein Konzept für Ihren Schulungsbedarf durch Seminar, Workshop und Training auf allen Mitarbeiterebenen. Dies ermöglicht uns ein transparentes Vorgehen und schafft eine breite Akzeptanz.

Von Basis- Schulungen zu Normenschulungen über akkreditierte Zertifikatslehrgänge bis hin zu Spezialthemen innerhalb ihres Unternehmens bieten wir eine breite Schulungspalette mit didaktisch ausgebildeten und erfahrenen Dozenten.

Alle Dozenten haben dabei langjährige Schulungserfahrung und sind teilweise auch an Hochschulen im Lehrauftrag tätig.

Zahlreiche Schulungen, Workshops und Seminare werden in Zusammenarbeit mit unserem Partner TÜV SÜD Akademie GmbH, einem international führenden Anbieter von Bildungsleistungen im Managementbereich, durchgeführt.

Interkulturelle QM Seminare, Workshops und Training

Mit unserer globalen QM-Erfahrung sind wir spezialisiert für interkulturelles QM Training für Asien (Schwerpunkt Japan und China) sowie USA.

Besonders beim Qualitätsmanagement und der Prozessberatung, sei es bei der Analyse von Problemen bis hin zu Änderung von Vorgehensweisen, ist der Kontakt mit anderen Kulturen sehr wichtig. Projekte im internationalen Umfeld scheitern sehr oft, da auf Besonderheiten der Kultur nicht eingegangen wird, oder schlimmstenfalls diese nicht erkannt werden.

Unser Angebot

  • interkulturelle Seminare für Trainings, Workshops und Kurzworkshops
  • Vorträge zu interkulturellen Themen
  • interkulturelles Coaching für Einzelne und Kleingruppen

Zur Vorbereitung auf internationale Aufenthalte können wir Ihnen anbieten

  • Internationale Verhandlungsführung
  • Internationales Projektmanagement
  • Führen und Managen im internationalen Kontext
  • Erfolgreiches bestehen von Geschäftsveranstaltungen
  • Privat & Freizeit

Immer auf dem neuesten Stand – mit PeRoBa QM Training, Workshop und Seminar

Mit unseren ständig aktualisierten Schulungsformaten verpassen Sie keine aktuellen Trends und bleiben mit Ihrem Qualitätsmanagement am Puls der Zeit. QM Training, Seminare und Workshops für kleine und große Gruppen deutchlandweit und weltweit.

Ihre individuellen Anforderungen werden natürlich in das Seminar, den Workshop oder das Training mit einbezogen!

Seminare

VDA Harmonisierung der FMEA - 27. März 2020

Was ändert sich bei der FMEA?

Details anzeigen

Inhalt:

Die neue FMEA wurde in der harmonisierten Fassung Ende 2019 veröffentlicht. Wir stellen die wesentlichsten Änderungen vor und bieten im Anschluss die Möglichkeit, diese zu diskutieren:

  • 7 Phasen der FMEA
    • Betrachtungsumfang
    • Strukturanalyse
    • Funktionsanalyse
    • Fehleranalyse
    • Risikoanalyse
    • Optimierung
    • Ergebnisdokumentation
  • FMEA-MSR
  • Ergänzung der Risikoprioritätszahl (RPZ) durch Aufgabenpriorität (AP)
  • Transition Period
  • Inkl. Praxis- und Gruppenübungen

Zielgruppe:

Führungskräfte und Mitarbeiter aus den Bereichen Qualitätsmanagement, Fertigung und Vertrieb für Produkte und Dienstleistungen. FMEA Grundkenntnisse müssen vorhanden sein.

Ort:

MünchenDer Schulungsort wird eine Woche im Vorfeld bekannt gegeben.

Zeit:

27. März 2020 - Anmeldeschluss ist der 23.03.2020! 9:00 Uhr bis 15:30 Uhr inkl. Verpflegung und Getränke

max. 14 Teilnehmer!

Seminargebühr:

490,00€ inkl. MwSt. / Person

Praxiswissen ISO 19011 für Auditoren - 20. März 2020

Praxiswissen für Auditoren ISO 19011

Details anzeigen

Inhalt:

Dr. Scherb von der PeRoBa Unternehmensberatung GmbH erläutert Ihnen die wichtigsten Neuerungen der Norm 19011 und die zusätzlichen Anforderungen. Basierend auf den Anforderungen der DIN EN ISO 9001:2015, werden auch weitere Forderungen der IATF 16949, welche von der International Automotive Taskforce Anfang Oktober 2016 veröffentlicht wurde, erläutert und anhand von Umsetzungsstrategien verdeutlicht.

Seminarinhalte:

• Beispiele zur Interpretation der Normenanforderungen• Anforderungen an ein risikobasiertes Auditprogramm• Dokumentierte Informationen • Planung und Durchführung von Audits• Bewertung von Auditergebnissen• Verbesserungspotenziale erkennen• Auditbericht• Definition, Validierung von Produktmerkmalen• Lieferantenmanagement• Mess- und Prüfmittel

Weiterhin zeigen wir an einem Praxisbeispiel, wie Sie die Auditaufwendungen reduzieren können durch die Verwendung der iVision®-Auditlösung der PeRoBa® Unternehmensberatung GmbH

Zielgruppe:

interne Auditoren, Mitarbeiter im Qualitätsmanagement

Ort:

Münchenweitere Details zum Seminar erhalten Sie mit Ihrer Anmeldebestätigung.Max. Teilnehmerzahl: 12 Personen!

 

Zeit:

20. März 2020 9:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Kosten:

489,00€ inkl. MwSt. / Person

Getränke, Verpflegung und Teilnehmerunterlagen inklusive.

 

Anmeldeschluss:

16. März 2020

Webinar Qualität 4.x - 24. April 2020

Auditieren mit innovativen Technologien verbinden.

picture of handsome man with digital glasses

Details anzeigen

Inhalt:

Dr. Roland Scherb von der PeRoBa® Unternehmensberatung GmbH erläutert anhand praktischer Beispiele die Anwendung von iVision®-Audit im Bereich Qualitätsmanagement. In Kapitel 9 der Managementsysteme, entsprechend dem High Level Structure, werden zur kontinuierlichen Überprüfung Audits gefordert.

Dieses Seminar verschafft einen Überblick über die Stärken und Schwächen dieser Technologie, mögliche Einsatzgebiete und die optimale Vernetzungsowie Anwendung. Insbesondere werden die Vor- und Nachteile beim Auditieren dargestellt. Mit iVision®-Audit können die die Effiziens und Effektivität Ihrer Audits erhöhen.Dies wird anhand unterschiedlicher Praxisbeispiele gezeigt:

  • interne Audits mit einem, oder mehreren Auditoren
  • Audit-Berichterstellung
  • Audit-Nachweise
  • Audit-Dokumentation
  • 2nd Party Audits / Lieferantenaudits
  • Reisekosten- und zeit für externe Audits

Anhand von Beispielen erhalten Sie Informationen zu den wesentlichen Punkten für eine erfolgreiche Verwendung unserer Lösung in die Praxis, sowie Informationen zur neuen ISO 19011:

  • Welche Änderungen bestehen gegenüber der "alten" 19011 bestehen
  • Welche Punkte müssen Sie beachten?
  • Welchen Nutzen können Sie durch die neue Norm erzielen?
  • Diskussion und Austausch

Ort:

Webinar

, weitere Details erhalten Sie mit Ihrer Anmeldebestätigung.

 

Zeit:

24. April 2020, Max. 10. Teilnehmer!

10:30 Uhr, 1,5 Stunde Webinar mit anschließender Diskussion

 

Kosten:

keine

 

Anmeldeschluss:

20. April 2020