Der Endspurt läuft: Nicht einmal ein ganzes Jahr bis zur neuen Normenrevision

Alle Organisationen mit einem zertifizierten Managementsystem nach DIN EN ISO 9001:2015 werden bis zum 14. September 2018 die Umstellung abgeschlossen haben. Die Übergangsfrist der revidierten Norm DIN EN ISO 9001:2008 endet am 15. September 2018. An diesem Tag verlieren alle Zertifikate nach der DIN EN ISO 9001:2008 ihre Gültigkeit.
Die Organisation, welche diese Frist verpasst muss ein Erst-Zertifizierungsaudit durchführen.

Qualitätsmanagementnorm ISO 9001

Die Zertifikate nach DIN EN ISO 9001:2008 verlieren nach der Übergangsphase von drei Jahren ihre Gültigkeit: 15. September 2018. Sofern sich eine Organisation innerhalb der dreijährigen Übergangsfrist nach DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziert hat, haben diese neu ausgestellten Zertifikate ebenfalls das Enddatum vom September 2018.

Re-Zertifizierungsaudits nach DIN EN ISO 9001:2015 müssen mindestens 90 Tage vor dem 14.09.2018 durchgeführt werden. Der letzte Tag eines Re-Zertifizierungsaudits darf nicht nach dem 14.09.2018 liegen. Wird diese Frist nicht beachtet, muss ein Erst-Zertifizierungsaudit erfolgen.

Unsere Empfehlung, warten Sie nicht zu lange mit der Umstellung und der Planung zur Umstellung. Bedenken Sie auch die geänderten Anforderungen und die Information der obersten Leitung, sowie aller Beteiligten.

Die PeRoBa® Unternehmensberatung GmbH unterstützt Sie bei der Umstellung. Wenn Sie eine individuelle Beratung wünschen, zögern Sie nicht und unverbindlich zu kontaktieren, damit wir Ihnen unseren Ansatz und die Beratungsphilosophie erläutern können.

Weiterhin unterstützen wir Sie auch zusammen mit unserem Akademiepartner DECURA bzgl. aller Fort- und Weiterbildungen in diesem Bereich.

Für weitergehende Informationen besuchen Sie bitte die Decura Akademie Seite zur Updateschulung der DIN EN ISO 9001:2015. Wenn Sie die Schulung durch den Geschäftsführer der PeRoBa® Unternehmensberatung GmbH bevorzugen, vermerken Sie bei Ihrer Kontaktaufnahme/Anmeldung den Vermerk PeRoBa®. Hierdurch können wir sicherstellen, dass unser Geschäftsführer die Veranstaltung leitet und Ihnen praxisgerechte Beispiele zur Umstellung vorstellt.

Wir unterstützen Sie

Gerne steht Ihnen das Team der PeRoBa Unternehmensberatung GmbH zur Seite, wenn Sie in diesem Zusammenhang weitere Fragen, oder eine Handlungsempfehlung, erhalten möchten.

Bei Fragen und Unterstützung zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren: https://www.peroba.de/kontakt/

Ihr Team der PeRoBa® Unternehmensberatung GmbH